Definition Handelsvertreter – Vertriebsglossar

Handelsvertreter

Ein Handelsvertreter ist selbstständiger Gewerbetreibender, der den Auftrag hat, für einen anderen oder mehrere andere Unternehmer tätig ist und im fremden Namen und für fremde Rechnung Geschäfte vermittelt und abschließt. zu beschaffen oder in dessen bzw. Deren Namen abzuschließen.

Der Handelsvertreter ist frei in der Gestaltung seiner Tätigkeit und der Bestimmung seiner Arbeitszeit. Dies unterscheidet ihn von einem abhängig beschäftigten Reisenden. Im Gegensatz zu diesem kann der Handelsvertreter auch für mehrere Anbieter tätig werden, sofern ihm das vertraglich gestattet ist. Das wäre dann der sogenannte “Mehrfirmenvertreter”.