Definition SEA – Vertriebsglossar

Was ist SEA?

SEA steht für Search Engine Advertising und heißt zu Deutsch so viel wie „Suchmaschinenwerbung“. SEA ist ein Teil des Suchmaschinen-Marketings und beschreibt die bezahlte Werbung seines Unternehmens oder Produkts in Form von Anzeigen auf diversen Online-Suchmaschinen. Diese Anzeigen werden meist in Textform dargestellt und veröffentlicht.
Der wohl am weitesten verbreitete Anbieter für Suchmaschinenwerbung ist Google mit Google AdWords. Hier können mittlerweile gute Conversion Rates erzielt werden, weshalb dieses Tool eine gute Möglichkeit ist Online Werbung zu tätigen.
Die Tools ermöglichen es einem, seine Anzeigen sowohl themenbezogen (mithilfe von Keywords) oder ortsbezogen (mithilfe von regionalen Einschränkungen) zu schalten.
So kann sowohl das Budget besser unter Kontrolle gehalten, als auch die richtige Zielgruppe erreicht werden.